Hinweis Corona

Bis auf weiteres sind alle Meisterschaften (Kreis, Bezirk, Land), Rundenwettkämpfe sowie alle Siegerehrungen und der Landesschützentag abgesagt. Ob oder wie sie nachgeholt werden können ist noch nicht bekannt. Weitere Informationen folgen sobald wie möglich auf diese Website, per Mail an die Vereinsvorstände oder beim Bezirk ( http://bezirk-os.de/ ), bzw. WSV ( https://www.wsv1850.de/ ).

Der Deutsche Olympische Sportbund hat für die ersten Europaspiele, die vom 12. bis 28. Juni in Baku (Aserbeidschan) ausgetragen werden, 21 Schützinnen und Schützen für die olympischen Wettbewerbe in den Flinten-, Pistolen- und Gewehrdisziplinen nominiert.  

Lisa MüllerFür die deutsche Teilnehmerin Lisa Müller aus Weingarten, Weltmeisterin von Granada  2014 in der Disziplin Luftgewehr und Trainerin im TZ Karsee, ist diese Veranstaltung nicht nur eine Premiere im Sportkalender, sondern im Gegensatz zu vielen anderen Disziplinen geht es bei ihren Wettkämpfen auch um olympische Quotenplätze für die Spiele in Rio de Janeiro 2016.    

In jedem Wettbewerb wird ein Olympiaticket vergeben. Mit dem Polizist in der bayerischen Sportfördergruppe, Michael Janker aus Landsberg, wird Sie als besondere Zugabe für das Deutschland-Team noch im Mixed starten, was erstmalig im Sport- und Schieß-Programm durchgeführt wird. Der Countdown läuft!

Alles zu Baku unter: www.baku2015.com oder Sport1 „live“.

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.